V 1.1.4.1

SSH Connection Manager easy

Bitte prüfen Sie ggfs. den Link RemoteEasy (empfohlen für private Benutzer).

Dieses Programm richtet sich eigentlich an meine Stammkunden, könnte aber auch privat
oder von jeder anderen Firma genutzt werden.
Es dient zur Verbindung zum eigenen Netzwerk von außen mit größtmöglicher Sicherheit.

Den Download am besten auf einen USB Stick entpacken.

Programmversion 1.1.4.1 >> Fehler RDP Default Datei wurde behoben. >> Stand 29.11.2012
Neue Programmversion 1.1.4.0 >> Mehrere Tunnel sind jetzt möglich. >> Stand 16.11.2012
Neue Prorammversion 1.1.3.0 >> Neue GrafischeBenutzeroberfläche >> Stand 29.10.2012

Voraussetzungen:
1. SSH Server aufsetzen --> Tutorial SSH (FreeSSHD) unter Windows      
2. Ein offener Port am Router bzw. Firewall (NAT / virtual Server)
3. RemoteDesktopPort zB. am Terminal Server aktivieren

Wer Schwierigkeiten mit der eine der Voraussetzungen hat kann gerne nach Hilfe fragen.
Ich betreue viele Firmen für die Remote Verbindungen zum Alltag gehören.
(Steuerberater. Rechtsanwälte, Ärzte, Automobilindustrie, uvm.)

Das Programm SSHStickEasy  --> andere Versionen zur Zeit in Arbeit

Mit den Programm wird es Ihnen leicht gemacht eine Verbindung zu einem beliebigen Server einzuleiten, einen Tunnel anzulegen und ein Programm zu starten welches den Tunnel benutzt. Lediglich sollten Sie ein Password eingeben welche jedoch auch gespeichert werden kann.


ggfs. nach einer Passwortabfrage geht es
direkt in zB. eine RemoteSession weiter.




Einstellungen

Es kann ein Supervisor Passwort hinterlegt, damit der Programm-Nutzer kein Einblick in die Einstellungen bekommt. Diese Einstellungen gehen komplett verloren, wenn das Programm nicht vom Installationort ausgeführt wird.
Für den Benutzer gibt es ein separates Programmpasswort, welches durch den Supervisor zurückgestellt werden kann.

Um es zu verdeutlichen führen Sie mal aus:
(MicroSoftTerminalServerConnection)
mstsc /v:PCAdresse:3389 (3389=default)
oder auch
mstsc /v:PCAdresse

RemoteDesktop läd eine Konfigurationsdatei, sodass auch die Benutzereinstellungen mobil sind.



Die Software ist für den mobilen Einsatz ausgelegt und kann ohne Installation auf anderen Windows Systemen eingesetzt werde. (NetFrameWork 2.0 erforderlich)

Die private Version kann auch als Trial für Firmen eingesetzt werden und darf als commercial nicht länger als 30 Tage genutzt werden.


Unterschied zur lizensierten Version:
- Startverzögerung von 15 Sek. fehlt
- Programmpasswort
- Supervisor Passwort
- PrivateKey kann in Datenbank verschlüsselt werden.

 




Mit einer gesonderte Lizenz, ist es ermöglicht eigene Firmenlogos einzusetzen und die Nutzungsbedingunden auszublenden.

Lizenzen sind nicht auf einen anderen Stick oder Festplatte übertragbar.

Single
Software Lizenz liegt bei 20€ + MwSt.
(updatefähig für später geplante Versionen)
Bei "Key anfordern" wird eine Mail generiert die die nötigen Daten sammelt.
Natürlich müssen die Firmendaten für die Rechnungstellung eintragen.

 


Stick komplett incl. Lizenz in stabiler Ausführung 35€ + MwSt (incl. Versand)
(4GB PNY Schlüsselanhänger wie abgebildet.)



Software Corp Lizenz (je Lizenz)  40€ + MwSt (eigene Logos - Programmanpassung)

Download der Software siehe weiter oben !

 

Computersysteme Hardt
Inh. Oliver Hardt
Tel +49 2129 32899

 Home     Kundenmodul      Kontakt      Impressum